Nachrichten Blaulicht
Kreis Olpe, 06. Februar 2017

A4: Sattelzug kippt um – Ausfahrt Wenden gesperrt

A4: Sattelzug kippt um – Ausfahrt Wenden gesperrt
Symbolfoto: © Shutter81 / Fotolia
Wenden/Kreis Olpe. Auf der A4 in Fahrtrichtung Kreuztal ist aktuell (Stand: 6. Februar, 14.05 Uhr) die Ausfahrt Wenden gesperrt: Wie die Autobahnwoche in Freudenberg auf LokalPlus-Anfrage mitteilt, ist im Bereich der Ausfahrt der Sattelzug eines Lkw umgekippt. Die Ladung, vier tonnenschwere Fertigbauteile, blockieren aktuell die Fahrbahn.
Ein Kranfahrzeug sei angefordert worden und mittlerweile auf dem Weg zur Unfallstelle. Die Bergung gestalte sich schwierig. Möglicherweise müsse auch die Auffahrt in Richtung Kreuztal gesperrt werden, um die Fertigbauteile von der Fahrbahn zu schaffen und abzutransportieren.

Der Lkw-Fahrer habe bei dem Unfall leichte Kopfverletzungen erlitten. Die Unfallursache sei noch ungeklärt, teilte die Autobahnwache außerdem mit. Der Sattelzug kippte gegen 12.45 Uhr um.
(LP)

Bildergalerie: A4: Sattelzug kippt um – Ausfahrt Wenden gesperrt