Nachrichten Blaulicht
Kirchhundem, 27. März 2018

Hoher Sachschaden

Unbekannte legen Stromversorgung in Verbrauchermarkt lahm

Unbekannte legen Stromversorgung in Verbrauchermarkt lahm
Symbolfoto: © Gina Sanders / Fotolia
Kirchhundem. Die Polizei hofft auf Hinweise zu einem Vorfall mit hohem Sachschaden, der sich bereits am Mittwochabend, 14. März, ereignet hat. Damals beschädigten bislang Unbekannte gegen 23.30 Uhr eine außen angebrachte Kunststoffabdeckung eines Notschalters und betätigten den Schalter. Dadurch kam es in dem Verbrauchermarkt am Bahnhofsweg zu einem Stromausfall.
Alle gekühlten Waren im Geschäft tauten auf, so dass laut Polizei „erheblicher Sachschaden im fünfstelligen Bereich“ entstand. Der Ermittlungsdienst erschien zur Spurensicherung vor Ort.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer kann sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Sachverhaltes führen? Hinweise nimmt die Polizei Olpe unter Tel. 02761/9269-0 entgegen sowie jede andere Polizeidienststelle.
(LP)

Bildergalerie: Unbekannte legen Stromversorgung in Verbrauchermarkt lahm