Nachrichten Blaulicht
Kirchhundem, Kirchhundem-Oberhundem, 6. September 2016

Randale im Panoramapark

Unbekannte haben im Panoramapark gewütet.
Unbekannte haben im Panoramapark gewütet.
Symbolfoto: Jill Arens
In der Nacht auf Montag, 5. September, trieben bislang unbekannte Täter in den Freizeitanlagen des Panoramaparks in Kirchhundem ihr Unwesen.

Die Täter begaben sich zunächst auf das Dach des Verwaltungsgebäudes und versuchten vergeblich, in das Gebäude einzubrechen. Anschließend brachen mehrere auf dem Parkgelände befindliche Münzautomaten auf und ließen daraus Bargeld in noch unbekannter Höhe mitgehen.

Außerdem rissen die Täter zwei Außenlampen am Hoteltrakt ab. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Randale im Panoramapark