Nachrichten Blaulicht
Kirchhundem, 15. April 2017

Drei Schwerverletzte

Pkw prallt zwischen Silberg und Brachthausen gegen Baum

Pkw prallt gegen Baum: drei Schwerverletzte
Symbolfoto: Nils Dinkel
Silberg/Brachthausen. Unfall mit drei Schwerverletzten auf der K19 zwischen Silberg und Brachthausen: Am Karfreitag, 14. April, hat ein 28-Jähriger in einer Linkskurve die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. Der Pkw prallte gegen einen Baum. Bei der Kollision wurden der Mann und seine beiden Beifahrer schwer verletzt. Per Rettungshubschrauber wurde einer der beiden Beifahrer ins Krankenhaus geflogen.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei dem 28-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Die K19 war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.
(LP)

Bildergalerie: Pkw prallt zwischen Silberg und Brachthausen gegen Baum