Nachrichten Blaulicht
Kirchhundem, 26. September 2017

Öffentlichkeitsfahndung: Einbrecher aus Rahrbach gesucht

Die Polizei fahndet nun öffentlich nach diesen Tätern.
Die Polizei fahndet nun öffentlich nach diesen Tätern.
Foto: Kreispolizeibehörde Olpe
Kirchhundem. Bislang unbekannte Täter sind am Montag, 20. März, dieses Jahres während der Abwesenheit der Bewohner in ein Zweifamilienwohnhaus in Rahrbach eingestiegen. Die Polizei fahndet nun öffentlich nach diesen Tätern.
Bei dem Wohnungseinbruch waren mehrere Täter am Werk. Sie erbeuteten Besteck, einen Fotoapparat, eine Videokamera sowie eine Spielekonsole im Gesamtwert von etwa 700 Euro. Zwei Tatverdächtige konnten von einer Überwachungskamera aufgenommen werden. Die Bilder zeigen die beiden Einbrecher bei der Annäherung an das Wohnhaus.

Die Polizei fragt: Wer erkennt die Männer auf den Fotos? Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter Telefon 02761/9269-6200 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.
(LP)

Bildergalerie: Öffentlichkeitsfahndung: Einbrecher aus Rahrbach gesucht