Nachrichten Blaulicht
Kirchhundem, 31. Juli 2017

Gefährliche Körperverletzung in Brachthausen

Schlägerei auf Schützenfest
Symbolfoto: Nils Dinkel
Brachthausen. Im Bereich des Brachthauser Schützenfestes sind am frühen Sonntagmorgen, 30. Juli, mehrere junge Männer in Streit geraten.

Nachdem zunächst alle der 17 bis bis 19 Jahre alten Männer den Tatort wieder verließen, kehrten sie jedoch kurz darauf zurück um zu dritt auf einen einzuschlagen. Die Täter flüchteten anschließend mit einem Pkw vom Tatort, konnten aber durch die Polizei in Albaum angetroffen werden. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.
(LP)

Bildergalerie: Gefährliche Körperverletzung in Brachthausen