Nachrichten Blaulicht
Kirchhundem, Kirchhundem, 19. Juli 2016

Einbruch in Wohnhaus

Einbruch in Wohnhaus
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Diebe sind am vergangenen Wochenende über einen unverschlossenen Nebeneingang in ein Wohnhaus in der Kreuzbergstraße in Kirchhundem eingedrungen.

Die unbekannten Täter gelangten am Samstagabend, 16. Juli, zwischen 17 Uhr und 0.30 Uhr in die Wohnräume der geschädigten Familie. Im Erdgeschoss öffneten sie zwei Schränke und entwendeten daraus zwei Navigationsgeräte. Anschließend ließen sie aus einem Zimmer im Obergeschoss Bargeld mitgehen.

Der Wert der Beute beträgt mehrere tausend Euro. Von den Tätern fehlt derzeit jede Spur. (LP)

Bildergalerie: Einbruch in Wohnhaus