Nachrichten Blaulicht
Kirchhundem, 08. April 2018

Autofahrer mit 1,7 Promille am Steuer

Autofahrer mit 1,7 Promille am Steuer
Symbolfoto: Nils Dinkel
Kirchhundem. Durch Polizeibeamte der Wache Lennestadt wurde am Samstagmorgen, 7. April, in Kirchhundem ein 62-jähriger Pkw-Führer angehalten. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Deshalb wurde der Kirchhundemer zur Polizeiwache Lennestadt gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt, den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.
(LP)

Bildergalerie: Autofahrer mit 1,7 Promille am Steuer