Nachrichten Blaulicht
Kirchhundem, 18. November 2017

Autofahrer fährt Fußgänger in Kirchhundem an

Autofahrer fährt Fußgänger in Kirchhundem an
Symbolfoto: Nils Dinkel
Kirchhundem. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer hat am Freitagabend, 7. November, gegen 18.10 Uhr beim Rückwärtsausparken am Bahnhofsweg zwei Fußgänger übersehen und angefahren. Die beiden Passanten wurden verletzt und nach Altenhundem ins Krankenhaus gebracht. Sachschäden entstanden bei dem Unfall nicht.
(LP)

Bildergalerie: Autofahrer fährt Fußgänger in Kirchhundem an