Nachrichten Blaulicht
Kirchhundem, 27. Juni 2017

Achtjähriger Radfahrer stößt in Heinsberg mit Pkw zusammen

Achtjähriger Radfahrer stößt mit Pkw zusammen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Heinsberg. Ein achtjähriger Junge aus Kirchhundem hat am Montagabend, 26. Juni, bei einem Verkehrsunfall auf der Bergstraße in Heinsberg leichte Verletzungen erlitten.

Der Achtjährige war am späten Abend mit seinem Fahrrad eine abschüssige Grundstücksausfahrt in Richtung Bergstraße heruntergefahren. Dabei achtete er nicht auf den Fahrzeugverkehr und kollidierte auf der Fahrbahn mit dem Pkw eines 34-jährigen Autofahrers.

Nach dem Zusammenstoß stürzte der Achtjährige auf den Asphalt und zog sich leichte Verletzungen zu. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.
(LP)

Bildergalerie: Achtjähriger Radfahrer stößt in Heinsberg mit Pkw zusammen