Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 15. November 2017

Verkehrsunfall zwischen Attendorn und Heggen

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr
Symbolfoto: Nils Dinkel
Finnentrop. Auf der Verbindungsstraße zwischen Heggen und Attendorn hat sich am Dienstagnachmittag, 15. November, ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr ereignet.
Auf Höhe der „Kanzel“ geriet eine 45-Jährige aus Attendorn nach links in den Gegenverkehr und stieß dort seitlich mit dem Skoda eines 32-Jährigen aus Lennestadt zusammen. Die Attendornerin konnte keine Erklärung abgegeben, wie es zu der Kollision gekommen war.

Sie klagte bei der Unfallaufnahme über Kopfschmerzen, Rettungskräfte brachten sie mit einem RTW in das Krankenhaus nach Attendorn. Nach ambulanter Behandlung konnte sie dieses wieder verlassen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein erheblicher Sachschaden im fünfstelligen Bereich.
Eines der beschädigten Fahrzeuge.
(LP)

Bildergalerie: Verkehrsunfall zwischen Attendorn und Heggen