Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 21. März 2017

Verkehrsunfall auf der L 737: Motorradfahrer schwer verletzt

Verkehrsunfall auf der L 737
Symbolfoto: Matthias Clever
Finnentrop. Ein 17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads hat sich am Dienstagmorgen, 21. März, bei einem Verkehrsunfall auf der L 737 zwischen Müllen und Deutmecke im Frettertal schwere Verletzungen zugezogen.
Ein 46-jähriger Autofahrer hatte die L 880 aus Richtung Weringhausen in Richtung Frettertal befahren. Beim Linksabbiegen auf die L 737 im Frettertal übersah er den vorfahrtberechtigten Zweiradfahrer, der mit seinem Leichtkraftrad auf der Landstraße in Richtung Lenhausen unterwegs war und an der Einmündung nach links auf die L 880 in Richtung Weringhausen abbiegen wollte.

Der vorfahrtberechtige Zweiradfahrer stieß im Einmündungsbereich gegen den abbiegenden Pkw und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst transportierte den Verletzten ins Krankenhaus. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 1000 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Verkehrsunfall auf der L 737: Motorradfahrer schwer verletzt