Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 02. Januar 2019

Anzeige

Stark alkoholisiert mit dem Auto unterwegs

Stark alkoholisiert mit dem Auto unterwegs
Symbolfoto: Nils Dinkel
Finnentrop. Stark alkoholisiert und wegen seiner auffälligen Fahrweise ist in der Nacht von Montag auf Dienstag, 1. auf 2. Januar, ein 40-jähriger Citroen-Fahrer der Polizei aufgefallen.
Der Mann fuhr gegen 0.10 Uhr den Kreisverkehr, der die Straßen „Bamenohler Straße“ und „Repetalstraße“ verbindet. Da er zuvor mehrmals die Fahrstreifenbegrenzung in der Mitte der Fahrbahn überfahren hatte, wurden Polizeibeamte auf ihn aufmerksam und kontrollierten ihn im Anschluss. Dabei fiel ihnen ein deutlicher Alkoholgeruch auf. Bei der Befragung bestätigte der Beschuldigte, dass er zuvor Bier getrunken hatte, und stimmte einem freiwilligen Atemalkoholtest zu.

Das Ergebnis deutete auf eine starke Alkoholisierung hin. Die Polizisten verboten dem 40-Jährigen daraufhin weiterzufahren. Zur weiteren Befragung nahmen sie ihn mit auf die Polizeiwache, wo er einer Blutprobenentnahme zustimmte. Die Beamten schrieben gegen den Fahrer eine entsprechende Anzeige.
(LP)

Bildergalerie: Stark alkoholisiert mit dem Auto unterwegs