Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 25. September 2016

Rollerfahrer schwer verletzt

Rollerfahrer schwer verletzt
Symbolfoto: Matthias Clever
Finnentrop. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag, 24. September, in Finnentrop. Eine 44-Jährige bog mit ihrem Pkw von der Serkenroder Straße nach links auf die Bamenohler Straße ein. Dabei kollidierte sie mit einem dort fahrenden, vorfahrtberechtigten 56-jährigen Rollerfahrer.

Dieser zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Siegen geflogen werden.

Die Verursacherin erlitt einen Schock und wurde dem Krankenhaus in Attendorn zugeführt. Der Sachschaden beträgt 14.000 Euro, die B 236 musste für die Dauer der Unfallaufnahme für rund zwei Stunden gesperrt werden. (LP)

Bildergalerie: Rollerfahrer schwer verletzt