Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 06.01.2022

Nach tragischem Parkunfall in Bamenohl: 75-Jähriger ist verstorben

Nach tragischem Parkunfall in Bamenohl: 75-Jähriger ist verstorben
Bamenohl. Der 75-Jährige, der am Tag vor Heiligabend bei einem Parkmanöver in Bamenohl angefahren wurde, ist seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Mann wollte seine Ehefrau beim Ausparken einweisen. Beim Zurücksetzen fuhr die 62-Jährige ihren Mann jedoch an, worauf dieser stürzte und sich schwerste Kopfverletzungen zuzog (LokalPlus berichtete).

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstagnachmittag, 6. Januar, in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilen, ist der 75-Jährige, der mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden war, bereits am 30. Dezember in der Klinik verstorben.

(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
#TechnikCamp Gewinnspiel – die Auflösung!

Hallo zusammen,

vor Weihnachten startete unser Gewinnspiel unter allen #TechnikCamp Teilnehmern. 🔙

Worum es da ging? 🤔
Alle TechnikCamper  erhielten von uns Keksausstecher , die vorher in unse...

#weiterlesen
Amy Joline Gödde - Praktikantin Redaktion
Amy Joline Gödde
Praktikantin Redaktion
Abschlussbericht von meinem Praktikum bei Lokal Plus

Hallo ihr Lieben,

heute ist mein letzter Praktikumstag in der LokalPlus-Redaktion - und es war eine wunderschöne Zeit! Ich durfte viele spannende Dinge erleben und konnte sogar den ein oder anderen Artikel online stellen. Aber dazu erz&au...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Arbeit im Homeoffice

Hallo zusammen! 😁 Mein erstes Mastersemester neigt sich dem Ende zu und was heißt das jetzt genau? 👩‍🎓 .. Richtig: Die Klausurenphase rückt näher 😖 Bei dieser Gelegenheit wollte ich gerne mit euch d...

#weiterlesen

Bildergalerie: Nach tragischem Parkunfall in Bamenohl: 75-Jähriger ist verstorben