Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 30. März 2018

Kollision in Finnentrop

Frau gerät in den Gegenverkehr und verletzt sich

Frau gerät in Gegenverkehr und verletzt sich
Symbolfoto: Nils Dinkel
Finnentrop. Eine 61-jährige Skoda-Fahrerin ist am Donnerstag, 29. März, um 15.25 Uhr in Finnentrop in den Gegenverkehr geraten und krachte gegen einen entgegenkommenden Pkw.

Die Frau war auf der Serkenroder Straße in Richtung Schulzentrum unterwegs. In der Höhe der Zufahrt zum Osterfeuerplatz versuchte sie, einen vom Beifahrersitz in den Fußraum gerutschten Staubsauger wieder aufzuheben und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit dem VW eines 37-Jährigen.

Die 61-Jährige verletzte sich leicht und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Frau gerät in den Gegenverkehr und verletzt sich