Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 04.10.2021

Immenser Sachschaden

Fahrlässiger Umgang mit Brenner löst Feuer in Fehrenbracht aus

Die Feuerwehren aus Finnentrop und Attendorn hatten beim Löscheinsatz in Fehrenbracht alle Hände voll zu tun.
Die Feuerwehren aus Finnentrop und Attendorn hatten beim Löscheinsatz in Fehrenbracht alle Hände voll zu tun.
Nils Dinkel

Fehrenbracht. Ein Feuer im Finnentroper Ortsteil Fehrenbracht hat am Freitag, 1. Oktober, immensen Sachschaden angerichtet (LokalPlus berichtete). Nun steht fest, dass das Feuer durch fahrlässige Handhabung mit einem Gasbrenner entfacht ist.

Der Brandermittler der Kripo stellte einen fahrlässigen Umgang mit einem Gasbrenner als Ursache fest. Ein vorsätzliches Handeln kann ausgeschlossen werden. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Teile des Gebäudes sind zunächst nicht bewohnbar. Die betroffenen Familien hatten die Gebäude rechtzeitig verlassen, ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löscharbeiten leicht.


Die Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop war am Freitag, 1. Oktober, gegen 17.20 alarmiert worden, weil ein Holzunterstand Feuer gefangen hatte. Der Brand griff auf das hieran angrenzende Wohnhaus über und es gab eine enorme Rauchentwicklung. 90 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen an. Hierzu bauten sie eine Leitung zum etwa 250 Meter entfernten Löschteich auf. Auch die Polizei, das Deutsche Rote Kreuz und der Rettungsdienst waren im Einsatz.

(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Henry Neubert
Auszubildender
Freie Ausbildungsplätze 2022 - Bewirb dich jetzt!

Hallo Leute,

im Hause Eibach sind für das Jahr 2022 noch einige Ausbildungsplätze frei. 

In folgenden Ausbildungsberufen kannst du dich jetzt bewerben:

- Fachkraft für Lagerlogistik (M/W/D)

- Zersp...

#weiterlesen
Daria Volkmann - Azubi Industriekauffrau
Daria Volkmann
Azubi Industriekauffrau
Ausbildung zum Industriemechaniker / Zerspanungsmechaniker

Hey Zusammen,

heute möchte ich euch zwei Azubis aus dem 1. Lehrjahr vorstellen.
Finn Kuhlmann und Abdullah Kücük. Beide sind 16 Jahre alt und wohnen in Heggen. 😊

 

Was macht Ihr hier bei der LEWA Atten...

#weiterlesen
Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Eindrücke von der 4. Sauerland Klassik

Bereits zum vierten Mal hat die Rallye Sauerland Klassik Oldtimerliebhaber und Motorsportfreunde aus Nah und Fern ins Sauerland und die angrenzenden Regionen gelockt. Über 100 Teilnehmer, darunter auch aus Tschechien, Rumänien und Kanada, h...

#weiterlesen

Bildergalerie: Fahrlässiger Umgang mit Brenner löst Feuer in Fehrenbracht aus