Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 23. Dezember 2016

Feuerwehr-Großeinsatz in Finnentrop

Brand in Mehrfamilienhaus an der Bamenohler Straße

Brand in Mehrfamilienhaus an der Bamenohler Straße
Foto: Barbara Sander-Graetz
Finnentrop. In einem Mehrfamilienhaus an der Bamenohler Straße/B236 ist am Freitagnachmittag, 23. Dezember, ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr hat den Brand mittlerweile gelöscht. Die B236 ist nach wie vor in beide Richtung voll gesperrt (Stand: 23. Dezember, 16.47 Uhr).
Anwohner hatten eine starke Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Löschgruppen Finnentrop, Bamenohl und Lenhausen rückten mit acht Einsatzfahrzeugen an. Brandbekämpfer drangen unter schwerem Atemschutz ins Gebäude vor und stellten fest, dass es im Flur einer Wohnung im Untergeschoss brannte. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen und lüfteten hinterher das Gebäude. Die Brandursache ist bislang ungeklärt und gibt der Feuerwehr darüber hinaus Rätsel auf: Nach Angaben von Jörg Schäfers, Löschgruppenführer Finnentrop, war das Sechs-Familien-Haus, in dem 19 Personen wohnen, zum Zeitpunkt des Einsatzes komplett unbewohnt.

Die Bamenohler Straße/B236 ist weiterhin in beide Richtung komplett gesperrt. Der Einsatz dauert derzeit noch an.
Ein Artikel von Sven Prillwitz und Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Brand in Mehrfamilienhaus an der Bamenohler Straße