Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 18. August 2017

Berauscht und ohne Führerschein in Finnentrop unterwegs

Berauscht und ohne Führerschein unterwegs
Symbolfoto: Nils Dinkel
Finnentrop. Eine Polizeistreife hat am Donnerstagabend, 17. August, einen 32-jährigen Autofahrer, der unter Drogeneinfluss stand, an der Bamenohler Straße kontrolliert.
Bei seiner Überprüfung bemerkten die Polizeibeamten körperliche Hinweise, die auf die Einnahme von Drogen hindeuteten. Ein Drogentest ergab, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Amphetamin stand. Daher nahmen ihn die Beamten mit zur Wache, wo eine Blutentnahme folgte.

Bei der Prüfung seiner Führerscheindaten ergab sich außerdem, dass dem 32-Jährigen die Fahrerlaubnis wegen zu vieler Punkte in Flensburg entzogen worden war. Daher wird er sich neben dem Drogenverstoß zusätzlich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.
(LP)

Bildergalerie: Berauscht und ohne Führerschein in Finnentrop unterwegs