Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, Finnentrop-Frettermühle, 20. Juli 2016

66-jährige Autofahrerin erleidet bei Unfall leichte Verletzungen

Beim Abbiegen übersehen

Zusammenstoß in Frettermühle
Symbolfoto: © benjaminnolte / Fotolia
Mit leichten Verletzungen ist eine 66-jährige Autofahrerin am Dienstagmittag, 19. Juli, nach einem Verkehrsunfall bei Frettermühle ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Ein 76-jähriger Autofahrer hatte sie zuvor beim Abbiegen von der Weringhauser Straße auf die L737 im Frettertal übersehen. Beim Losfahren stießen die beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich zusammen. Bei der Kollision zog sich die 66-jährige Finnentroperin vor allem durch den ausgelösten Airbag leichte Verletzungen zu.

Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, das sie nach kurzer Behandlung aber wieder verlassen konnte. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. An den beiden beteiligten Pkw entstanden Schäden in Höhe von ca. 3000 Euro. (LP)

Bildergalerie: Beim Abbiegen übersehen