Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, Finnentrop, 11. August 2016

2000 Euro Schaden

Auffahrunfall: 18-Jährige verletzt sich

Auffahrunfall: 18-Jährige verletzt sich
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Ein 22-jähriger Olper verursachte am Mittwochabend, 10. August, einen Auffahrunfall, bei dem sich eine 18-Jährige verletzte.

Die 18-jährige Lennestädterin befuhr gegen 18 Uhr mit ihrem Renault Twingo die Westfalenstraße (B 236) in Lenhausen in Richtung Finnentrop und wollte nach links auf die Lehmbergstraße abbiegen. Dafür musste sie verkehrsbedingt anhalten und Gegenverkehr passieren lassen.

Ein nachfolgender 22-Jähriger aus Olpe übersah auf Grund von Sonnenblendung den stehenden Pkw und fuhr mit seinem Renault Clio auf das stehende Fahrzeug auf. Die Twingo-Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt und ins Krankenhaus nach Attendorn gebracht. Es entstand 2000 Euro Sachschaden. (LP)

Bildergalerie: Auffahrunfall: 18-Jährige verletzt sich