Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 01. September 2017

Attendorn/Finnentrop: Einbrecher brechen Spielautomaten in Gaststätten auf

Drei Gaststätten von Einbrechern aufgesucht
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn/Finnentrop. Einbrecher haben in der Nacht auf Freitag, 1. September drei Gaststätten an der Kirchstraße und der Bamenohler Straße in Finnentrop sowie an der Straße „Im Öhlchen“ in Attendorn aufgesucht.
In allen drei Fällen hebelten die Täter die Eingangstüren oder Fenster auf und gelangten in die Räumlichkeiten. Die Täter hatten es hauptsächlich auf die Spielautomaten abgesehen. Sie brachen insgesamt sieben Automaten in den Gaststätten auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. In der Gaststätte an der Bamenohler Straße plünderten sie außerdem eine Kasse. Zum Wert der Beute können bislang keine Angaben gemacht werden. Der gesamte Sachschaden, den die Einbrecher bei den drei Taten hinterließen, beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

Von den Tätern fehlt derzeit jede Spur. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in der Tatnacht in der Nähe der drei Tatorte gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Attendorn (Tel.: 0 27 22/92 69 53 00) in Verbindung zu setzen.
(LP)

Bildergalerie: Attendorn/Finnentrop: Einbrecher brechen Spielautomaten in Gaststätten auf