Nachrichten Blaulicht
Finnentrop, 04. August 2017

Angetrunkener schlägt Kind und landet in Polizeigewahrsam

Angetrunkener schlägt Kind und landet bei der Polizei
Symbolfoto: Nils Dinkel
Finnentrop. Ein 35-Jähriger soll am Donnerstagabend, 3. August, laut Polizei einen Achtjährigen geschlagen haben. Gegen 21.10 Uhr wurde eine Streife an die Bamenohler Straße gerufen.
Vor Ort habe sich laut Polizei eine schwierige Einsatzsituation ergeben, da alle Beteiligten nahezu kein Deutsch sprachen. Der Beschuldigte, der sich nicht ausweisen konnte, trat aggressiv auf und war stark alkoholisiert, so dass er letztlich zur Verhinderung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam landete.

Durch umfangreiche Ermittlungen konnte schließlich die Identität des Mannes (rumänische Herkunft) geklärt werden. Da gegen ihn ein Haftbefehl vorlag, wird sich der Aufenthalt in amtlichem Gewahrsam deutlich verlängern. Nach Ausnüchterung erwarten ihn 35 Tage Ersatzfreiheitsstrafe.
(LP)

Bildergalerie: Angetrunkener schlägt Kind und landet in Polizeigewahrsam