Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 24. Februar 2017

Vorfahrt missachtet: Zwei Autos prallen „In der Trift“ zusammen

Vorfahrt missachtet: Zwei Autos prallen „In der Trift“ zusammen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Drolshagen. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos an der Straße „In der Trift“ ist eine 75-jährige Beifahrerin am Donnerstag, 23. Februar, leicht verletzt worden.
Ein 80-Jähriger hatte um 14.55 Uhr mit seinem Audi die Straße „In der Trift“ in Fahrtrichtung Gerberstraße befahren. Er missachtete hierbei die Vorfahrt eines 58-Jährigen, der von rechts aus der Straße am Gallenlöh auf die Straße „In der Trift“ einbiegen und in Richtung Benolper Straße weiterfahren wollte.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 75-jährige Beifahrerin im Audi leicht an einem Bein verletzt. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
(LP)

Bildergalerie: Vorfahrt missachtet: Zwei Autos prallen „In der Trift“ zusammen