Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 04. Januar 2019

Verkehrsunfall auf der A45: Auto überschlägt sich

Verkehrsunfall auf der A45: Auto überschlägt sich
Foto: Feuerwehr Drolshagen
Drolshagen. Auf der A45 ist es am Donnerstagabend, 3. Januar, gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut Feuerwehr hatte der Fahrer eines Mittelklassewagens die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Im Graben überschlug sich der Pkw und kam dort stark beschädigt zum Stehen.

Der Fahrer wurde nicht verletzt, so dass der Rettungsdienst schnell wieder abrücken konnte. Die alarmierte Feuerwehr aus Drolshagen sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete diese aus und sicherte das Fahrzeugwrack. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und zwölf Personen vor Ort.
(LP)

Bildergalerie: Verkehrsunfall auf der A45: Auto überschlägt sich