Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 26.04.2021

Unbekannte schlagen drei Bushaltestellenhäuschen ein

Unbekannte schlugen drei Bushaltestellenhäuschen in Drolshagen ein.
Unbekannte schlugen drei Bushaltestellenhäuschen in Drolshagen ein.
Kreispolizeibehörde Olpe

Drolshagen. Bisher Unbekannte haben in der Nacht von Freitag, 23. April, auf Samstag, 24. April, drei Bushaltestellenhäuschen in Drolshagen beschädigt. Mit einem unbekannten Gegenstand schlugen sie jeweils eine Glastrennwand ein und verließen den Ort.

Der gesamte Schaden liegt im vierstelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

(LP)

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Tag der Pflege 2021

Corona fordert von den Menschen Zusammenhalt und Zusammenarbeit, Mut zur Veränderung und Hilfsbereitschaft, um gemeinsam die Hürden der Pandemie zu meistern. Die Wichtigkeit des Pflegesektors und die täglich zu leistende Arbeit wurden ...

#weiterlesen
Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Wie es nach dem dualen Studium weitergeht

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch einmal aus meiner Sicht erzählen, wie es für mich und meine Kolleg/ innen meines Jahrgangs nach den Abschlussprüfungen weitergegangen ist. 😊

Gemeinsam haben wir zu fü...

#weiterlesen
Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Rollengespräche in der Bankausbildung

In unserem Ausbildungsberuf sind Kundengespräche 👥 sehr wichtig. Deswegen lernen wir schon ab dem Anfang der Ausbildungszeit ⏰, wie wir unsere Kundinnen und Kunden bedarfsgerecht beraten. Das lernen wir anhand von sogena...

#weiterlesen

Bildergalerie: Unbekannte schlagen drei Bushaltestellenhäuschen ein