Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 02. Januar 2019

Zwei Vorfälle in Drolshagen

Sachbeschädigung und versuchter Einbruch in Sekundarschule

Sachbeschädigung und versuchter Einbruch in Sekundarschule Drolshagen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Drolshagen. Zwei Vorfälle hat es zwischen Montag, 31. Dezember, 9 Uhr und Dienstag, 1. Januar, 9 Uhr an der Sekundarschule in Drolshagen gegeben. Ob die Taten zueinander gehören, ist bisher noch unklar.
So brachen unbekannte Täter an der Schule ein Garagentor auf. Ob sie etwas entwendeten, ist noch unklar. Zudem zündeten in demselben Zeitraum unbekannte Täter die Sitzfläche für Kleinkinder von einem Einkaufswagen auf dem Schulgelände an. Inwieweit die Taten zueinander gehören, ist noch unklar. Der Sachschaden beträgt jeweils rund 50 Euro.

Wer Hinweise und Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte unter Tel.  02761/9269-0 bei der Polizei in Olpe.
(LP)

Bildergalerie: Sachbeschädigung und versuchter Einbruch in Sekundarschule