Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 08. Februar 2019

Polizei zieht Fahrer unter Drogeneinfluss in Drolshagen aus dem Verkehr

22-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer
Symbolfoto: Nils Dinkel
Drolshagen. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Donnerstag, 7. Februar, gegen 13.30 Uhr haben Polizeibeamteneinen jungen Autofahrer auf der Straße „Im Kreuzseifen“ in Drolshagen angehalten.

Auf die Polizeibeamten machte der 22-jährige Fahrer den Anschein, Drogen konsumiert zu haben. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf Cannabis. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutprobe angeordnet und eine entsprechende Anzeige geschrieben.
(LP)

Bildergalerie: Polizei zieht Fahrer unter Drogeneinfluss in Drolshagen aus dem Verkehr