Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 11. November 2016

1.000 Euro erbeutet

Polizei fahndet nach EC-Karten-Betrüger

Polizei fahndet nach EC-Karten-Betrüger
Foto: Polizei
Drolshagen. Ein unbekannter Täter hat am 26. September die Geldbörse mitsamt der EC-Karte einer 60-jährigen Frau aus Drolshagen gestohlen. Mit der erbeuteten Karte hob ein Mann in Hützemert 1.000 Euro ab. Die Polizei fahndet nun öffentlich mit Fotos nach dem Mann.

Der Dieb ließ die Geldbörse aus dem Einkaufskorb der Drolshagenerin mitgehen, als diese sich zum Einkauf in einem Supermarkt an der Hagener Straße in Drolshagen aufhielt. Die Geschädigte bemerkte den Diebstahl erst, als sie an der Kasse bezahlen wollte. Noch bevor sie die Bankkarte sperren konnte, setzte der unbekannte Dieb die erbeutete Karte an einem Geldautomat einer Bankfiliale in Drolshagen-Hützemert ein und erleichterte das Konto der 60-Jährigen um 1.000 Euro.

Der Täter wurde von der Überwachungskamera am Geldautomaten erfasst und fotografiert. Die Bilder zeigen einen älteren Mann mit kräftiger Statur im Alter zwischen 50 und 60 Jahren. Er trägt eine Brille sowie ein helles Oberhemd und eine schwarze Kappe mit dem Emblem der Firma Kappa. (LP) 
Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann auf den Fotos der Überwachungskamera? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Olpe unter der Tel.: 0 27 61 / 92 69 62 00 (Kriminalkommissariat 2) oder 0 27 61 / 9 26 90 (24-Stunden-Erreichbarkeit) sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Bildergalerie: Polizei fahndet nach EC-Karten-Betrüger