Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, Drolshagen, 7. September 2016

Lkw-Auflieger trifft Rollerfahrer

Lkw-Auflieger trifft Rollerfahrer
Symbolfoto: Nils Dinkel
Am Dienstagnachmittag, 6. September, befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Lkw und angehängtem Auflieger die L 708. Er wollte an der Einmündung zur B 55 in Wegeringhausen nach rechts in Richtung Bergneustadt abbiegen. Hierbei übersah er einen 73-jährigen Rollerfahrer.

Dieser war von Drolshagen kommend geradeaus in Richtung Bergneustadt unterwegs. Der Lkw-Fahrer hatte zuvor ein Auto mit Anhänger auf der bevorrechtigten B 55 passieren lassen und den nachfolgenden Rollerfahrer beim Anfahren übersehen. Der Rollerfahrer erklärte, er habe einen Schlag in den Rücken bekommen. Nach Einschätzung der Polizei wurde er von der vorderen linken Ecke des Aufliegers getroffen und nach vorn geschoben.

Der Rollerfahrer vermied einen Sturz, und an den Fahrzeugen entstand kein Sachschaden. Der Zweiradfahrer klagte allerdings über Rückenschmerzen und Taubheit in einem Arm und wurde daher nach Erstversorgung zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus nach Olpe gebracht. (LP)

Bildergalerie: Lkw-Auflieger trifft Rollerfahrer