Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 30. Oktober 2016

Kontrolle wegen Oktoberfest

Geldbuße und Fahrverbot

Geldbuße und Fahrverbot
Foto: © piotr290 / Fotolia
Drolshagen. Polizeibeamte führten am frühen Sonntagmorgen, 30. Oktober, an der Hagener Straße wegen des dortigen Oktoberfestes Alkoholkontrollen durch.
Bei der Kontrolle eines 25-jährigen Drolshageners fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des jungen Mannes auf. Nach einem Atemalkoholtest auf der Polizeiwache Olpe wird durch die Beamten nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige vorgelegt. Den Fahrer erwartet nun ein vierwöchiges Fahrverbot sowie eine Geldbuße. (LP)

Bildergalerie: Geldbuße und Fahrverbot