Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 19. Dezember 2016

Streit über laute Musik

Festplatz Lohmühle: Attacke mit Baseballschläger

Festplatz Lohmühle: Attacke mit Baseballschläger
Foto: © Fatykhov / Fotolia
Drolshagen. Auf einen Streit über laute Musik folgte eine Attacke mit einem Baseballschläger: Auf dem Festplatz Lohmühle in Drolshagen ist es in der Nacht zu Samstag, 17. Dezember, zu einer Auseinandersetzung zwischen vier jungen Männern gekommen. Ein 25-Jähriger aus Olpe erlitt dabei eine Platzwunde am Kopf.
Zusammen mit zwei 20-jährigen Begleiterinnen hatte er in seinem Pkw auf dem Festplatz Musik gehört. Die war drei jungen Männern, die an dem Auto vorbeikamen, wohl zu laut, denn es kam erst zu einer Diskussion und schließlich zu einer Rangelei.

Nach Angaben des 25-Jährigen und seiner beiden Begleiterinnen schlug einer der aggressiven und augenscheinlich alkoholisierten jungen Männer dem Olper daraufhin mit einem Baseballschläger gegen den Kopf. Danach entfernte sich das Trio.

Zwei der drei jungen Angreifer waren einer der Zeuginnen allerdings namentlich bekannt. Es soll sich hierbei um zwei 18-Jährige aus Drolshagen handeln. Der Geschädigte erlitt eine Kopfplatzwunde und wurde ins Krankenhaus nach Olpe gebracht. Die Ermittlungen dauern an.
(LP)

Bildergalerie: Festplatz Lohmühle: Attacke mit Baseballschläger