Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 17. April 2017

Fahrer in Hützemert ohne Versicherungsschutz unterwegs

Fahrer in Hützemert ohne Versicherungsschutz unterwegs
Symbolfoto: Nils
Hützemert. Polizeibeamten fiel am Ostersonntag, 16. April, gegen 21.50 Uhr ein 32-jähriger in Hützemert auf, der einen Pkw führte, welcher mangels Haftpflichtversicherungsschutz zur Fahndung ausgeschrieben worden war. Die Kennzeichen wurden entsiegelt, der Fahrzeugschein eingezogen und eine Anzeige gefertigt.
(LP)

Bildergalerie: Fahrer in Hützemert ohne Versicherungsschutz unterwegs