Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 24. Oktober 2016

Einbruch in Spielhalle

Einbruch in Spielhalle
Symbolfoto: Matthias Clever
Drolshagen. In der Nacht auf Montag, 24. Oktober, sind unbekannte Täter in eine Spielhalle am Drolshagener Postweg eingebrochen.
Die Einbrecher hebelten eine rückwärtige Notausgangstür auf, gelangten so in die Räumlichkeiten und wendeten sich nach der Polizei „zielgerichtet“ den Geldspielautomaten in der Spielothek zu. Sie brachen fünf Automaten mit brachialer Gewalt auf und ließen das darin befindliche Münzgeld in noch unbekannter Höhe mitgehen.

Die Täter verursachten Schäden an der aufgebrochenen Tür und den gewaltsam geöffneten Spielautomaten in Höhe von ca. 2000 Euro. Über die Höhe des erbeuteten Münzgeldes macht die Polizei keine Angaben.
(LP)

Bildergalerie: Einbruch in Spielhalle