Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 04. September 2017

Container auf Paketdienst-Firmengelände aufgebrochen

Container auf Paketdienst-Firmengelände aufgebrochen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Germinghausen. Auf dem Gelände eines Paketdienstes, der im Gewerbegebiet „an der Wahre“ in Germinghausen liegt, sind drei Container aufgebrochen worden.
Die bislang unbekannten Einbrecher waren vermutlich durch Überklettern des Eingangstors auf das Firmengelände gelangt. Dort brachen sie die Vorhängeschlösser an den Rolltoren der drei Container auf und drangen in die Container ein. Sie durchsuchten die Behälter und schnitten mehrere Pakete auf, die sie dort vorfanden.

Ob die Täter etwas entwenden konnten, steht derzeit noch nicht fest. Sie verursachten geringfügige Sachschäden an den aufgebrochenen Rolltoren.
(LP)

Bildergalerie: Container auf Paketdienst-Firmengelände aufgebrochen