Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 26. Juli 2017

Bürocontainer in Hespecke aufgebrochen

Einbruch in Bürocontainer
Symbolfoto: Nils Dinkel
Drolshagen-Hespecke. Unbekannte haben zwischen Montagnachmittag, 24. Juli, und Mittwochmorgen, 26. Juli, einen Bürocontainer in einem Steinbruch in Hespecke aufgebrochen.

Zuerst schraubten die Unbekannten das Fenster des Bürocontainers ab. Dann zerstörten sie das dahinterliegende Fenster und stiegen in den Container ein. Aus dem Büroraum wurden nach erstem Augenschein diverse elektronische Geräte im Wert von 1000 Euro gestohlen. Zudem wurde die Tür eines benachbarten Sanitärcontainers aufgebrochen, hier jedoch keine Beute vorgefunden.
(LP)

Bildergalerie: Bürocontainer in Hespecke aufgebrochen