Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 20. Januar 2018

A45: Auto überschlägt sich bei Drolshagen

A45: Auto überschlägt sich bei Drolshagen
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Drolshagen. Schwerer Verkehrsunfall auf der A45 in Fahrtrichtung Dortmund: Ein Auto der Marke Mercedes Viano hat sich am Samstag, 20. Januar, gegen 16.28 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Drolshagen überschlagen.
Das Fahrzeug kam nach Angaben der Autobahnpolizei Dortmund auf dem Verzögerungsstreifen auf der Beifahrerseite zum Liegen und muss geborgen werden. Die drei Insassen hätten nach jetzigem Stand (17.30 Uhr) leichte Verletzungen davongetragen. Die Unfallursache ist bislang ungeklärt.

Neben der Polizei waren auch Feuerwehr und mehrere Rettungswagen im Einsatz.
(LP)

Bildergalerie: A45: Auto überschlägt sich bei Drolshagen