Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 08. Januar 2019

83-Jähriger fährt Fußgängerin in Drolshagen an

83-Jähriger fährt Fußgängerin an
Symbolfoto: Nils Dinkel
Drolshagen.  Eine 47-Jährige ist am Dienstag, 8. Januar, gegen 8 Uhr in Drolshagen angefahren worden. Sie querte, vom Marktplatz kommend, auf Höhe der Sparkasse den Fußgängerüberweg. Ein 83-Jähriger, der die Hagener Straße in Richtung Olpe befahren hatte, übersah die Frau und erfasste sie mit seinem Pkw.

Sie stürzte zu Boden und verletzte sich. Ein Rettungsteam brachte die ansprechbare Frau in ein Krankenhaus, wo sienach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Es entstand geringer Sachschaden.
(LP)

Bildergalerie: 83-Jähriger fährt Fußgängerin in Drolshagen an