Nachrichten Blaulicht
Attendorn, Attendorn, 4. Juli 2016

Wiederholt berauscht am Steuer

Wiederholt unter Drogen am Steuer
Symbolfoto: © camilledcsx / Fotolia
Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei am Sonntagabend, 3. Juli, an der Hansastraße in Attendorn eine 36-jährige Autofahrerin aus Köln angehalten, die erneut berauscht am Steuer saß.

Bei der Überprüfung ihrer Führerscheindaten stellte sich heraus, dass sie ihre Fahrerlaubnis bereits wegen mehrfacher Fahrten unter Drogeneinfluss abgeben musste. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich auch diesmal Hinweise darauf, dass sie vor Fahrtantritt Drogen konsumiert hatte. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten.

Daher nahmen sie die 36-Jährige mit zur Wache, wo die Entnahme einer Blutprobe erfolgte. Bei der Durchsuchung der Kölnerin fanden die Beamten außerdem eine kleine Menge Haschisch, das sie sicherstellten. Die 36-Jährige muss sich demnächst wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Drogeneinwirkung verantworten. (LP)

Bildergalerie: Wiederholt berauscht am Steuer