Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 15. April 2018

Verkehrsunfall bei Attendorn: Zwei Fahrer leicht verletzt

Verkehrsunfall: Zwei Personen leicht verletzt
Symbolfoto: Matthias Clever
Attendorn. In Attendorn ist es am Samstagmorgen, 14. April, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen gekommen.
Gegen 7.30 Uhr hatte ein 56-jähriger Attendorner mit seinem Pkw die L880 in Richtung Helden befahren. Am Abzweig Mecklinghauser Straße (L916) wollte er nach links abbiegen. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer aufgrund von Nebel ein entgegenkommendes Fahrzeug übersah und dann mit dem Pkw einer 54-jährigen Lennestädterin zusammenstieß.

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
(LP)

Bildergalerie: Verkehrsunfall bei Attendorn: Zwei Fahrer leicht verletzt