Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 30. Dezember 2017

Unfall in Attendorn: Auto schleudert über Leitplanke

Verkehrsunfall: Auto schleudert über Leitplanke
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Zu einem Verkehrsunfall ist es am frühen Samstagmorgen, 30. Dezember, auf der Heldener Straße gekommen.
Eine 20-jährige Autofahrerin hatte die Straße bergauf in Richtung Repetal befahren. In einer Kurver verlor sie laut Polizei aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dadurch schleuderte sie über eine Leitplanke in den Vorgarten eines Wohnhauses.

Bei dem Unfall verletzte sich der 18-jährige Beifahrer leicht an der Hand. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Zum Unfallzeitpunkt war die Fahrbahn nach Angaben der Polizei frei, lediglich der Seitenstreifen war leicht schneebedeckt.
(LP)

Bildergalerie: Unfall in Attendorn: Auto schleudert über Leitplanke