Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 06. Mai 2018

Unbekannter schlägt Autoscheibe ein und klaut Portemonnaie

Seitenscheibe an Pkw eingeschlagen und Portemonnaie entwendet
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Ein Unbekannter hat am Samstagabend, 5. Mai, auf dem Parkplatz der Straße Hoher Hagen die Scheibe eines Pkw eingeschlagen und ein Portemonnaie entwendet.
Ein Zeuge hatte um 19.20 Uhr auf dem Parkplatz beobacht, wie der Sozius eines dort wartenden Motorrades die Seitenscheibe an einem grauen BMW einschlug. Anschließend entwendete der Unbekannte das auf dem Beifahrersitz liegende Portemonnaie mit einem geringen Bargeldbetrag. Von dem Zeugen angesprochen, flüchteten der Motorradfahrer und sein Sozius auf der L 512 in Richtung Olpe.

Laut Zeugenaussage war der Motorradfahrer von schlanker Statur und mit einer dunklen „Kombi“ und einem Motorradhelm bekleidet. Der Sozius wird ebenfalls als schlank, mit dunklem Helm und dunkler Jeans bekleidet beschrieben. Bei dem Motorrad soll es sich um eine kleinere „Maschine“, Typ 125er oder 250er gehandelt haben.

Der Sachschaden wird mit ca. 150 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise an die Polizeiwache Attendorn unter Telefon Tel. 02722 / 9269-5300 oder an die Polizei Olpe unter Tel. 02761 / 9269-0.
(LP)

Bildergalerie: Unbekannter schlägt Autoscheibe ein und klaut Portemonnaie