Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 27.11.2020

Unbekannte brechen mehrere Autos in Attendorn auf

Unbekannte brechen mehrere Autos in Attendorn auf
Nils Dinkel
Ennest. Im Bereich Schwalbenohl/ Ennest sind in der Nacht zu Donnerstag, 26. November, erneut mehrere Fahrzeuge aufgebrochen worden.

Die Autos waren an der Westfälischen Straße, der Warburger Straße sowie an der Münchener Straße abgestellt. Bei Eintreffen der Polizeibeamten stellten sie beschädigte Seitenscheiben an den Fahrzeugen fest.

Entwendet wurden in allen Fällen Geldbörsen mit Bargeld und diversen Papieren. Der Gesamtschaden liegt im vierstelligen Bereich. Hinweise bitte an die Polizei Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0.

(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Sophie Hengstebeck - Industriekauffrau
Sophie Hengstebeck
Industriekauffrau
24 Apple I Pads für das 1. Lehrjahr

Die ersten paar Wochen des neuen Jahres sind gemeistert und uns GEDIA Auszubildende hat eine große Überraschung 🎉 erwartet - jeder Auszubildende des ersten Lehrjahres, der nicht über ein Firmennotebook verfügt, hat ein Ap...

#weiterlesen
Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Beendigung der Bankausbildung? Check!

Letzte Woche war es soweit: unsere Azubis haben nach zweieinhalb Jahren ihre Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bestanden.👩‍🎓👨‍🎓 Wir sind sehr stolz, dass die Vier das so gut gemeistert 💪haben und gratulieren auf dies...

#weiterlesen
Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Bewerbungsfrist für ein Studium bis zum 28.02.2021 verlängert!

Du machst dieses Jahr Abitur und weißt noch nicht, was Du danach machen sollst?
Du bist hin- und hergerissen zwischen einer Ausbildung oder einem Studium?
Oder Du studierst bereits und suchst nach einer Alternative?
Oder du hast ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Unbekannte brechen mehrere Autos in Attendorn auf