Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 06. August 2017

Unbekannte brechen in Attendorner Wohnhaus ein

Einbrecher verletzen sich an Eingangstür
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Bisher unbekannte Einbrecher haben am Sonntagmorgen, 6. August, zwischen 0 und 2.30 Uhr die Glastür des Haupteinganges eines Wohnhauses an der Schemperstraße in Attendorn mit einem Stein eingeworfen.

Dann griffen sie durch das entstandene Loch und öffneten die Eingangstür. Dabei verletzten sie sich offenbar. Die Einbrecher betraten den Flur, ließen dann jedoch von weiteren Tathandlungen ab. Spuren vor Ort sowie die vorhandenen Blutstropfen wurden durch die Spurensicherung der Kripo gesichert.
(LP)

Bildergalerie: Unbekannte brechen in Attendorner Wohnhaus ein