Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 29. Dezember 2016

Sachschaden im dreistelligen Bereich

Graffiti auf Straße und Fassade gesprüht
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Unbekannte Täter verunreinigten sowohl die Fahrbahn der Kölner Straße als auch die Fassade der Stadthalle Attendorn mit Schriftzügen aus silberner Sprühfarbe. Von den Tätern fehlt derzeit jede Spur. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. (LP)

Bildergalerie: Sachschaden im dreistelligen Bereich