Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 06. Februar 2018

Sachbeschädigungen durch Steinwürfe in Attendorn

Sachbeschädigungen durch Steinwürfe
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Im Bereich des Gewerbegebiets Donnerwenge in Attendorn sind vermutlich in der Nacht zu Montag, 5. Februar, diverse Sachbeschädigungen durch Steinwürfe verursacht worden.

Auf dem Gelände eines Kunststoff verarbeitenden Betriebes warfen Unbekannte mit einem Naturstein die Kunststoffscheibe eines Sektionaltores ein. Der Sachschaden beläuft sich hier auf 200 Euro. Bei einem nahegelegenen Autohaus wurde eine großflächige Schaufensterscheibe mit einem Stein beworfen. Die äußere Scheibe der Doppelverglasung wurde hierbei zerstört. Zudem wurden zwei auf dem Ausstellungsgelände stehende Pkw mit Steinwürfen beschädigt. Der Sachschaden beträgt hier mindestens 2000 Euro.
(LP)

Bildergalerie: Sachbeschädigungen durch Steinwürfe in Attendorn