Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 29. Juni 2020

Rollerfahrer stürzt durch Vollbremsung auf der L 880

Rollerfahrer stürzt durch Vollbremsung
Symbolfoto: Nils Dinkel
St. Claas. Ein 70-jähriger Rollerfahrer hat sich bei einem Sturz am Freitag, 26. Juni, auf der L 880 in St. Claas verletzt.
Zunächst hatte eine 53-Jährige gegen 13.40 Uhr aus Richtung Röllecken kommend beabsichtigt, mit ihrem Pkw in den Kreisverkehr einzubiegen. Hierbei übersah sie den bereits im Kreisverkehr fahrenden und damit vorfahrtberechtigten Rollerfahrer. Als der Pkw daraufhin die Fahrspur des Rollerfahrers schnitt, leitete dieser eine Vollbremsung ein, wodurch er ins Schwanken geriet und stürzte.

Zu einer Berührung der Fahrzeuge kam es nicht. Der 70-Jährige verletzte sich leicht, verzichtete aber auf eine Versorgung durch den Rettungsdienst vor Ort. Ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich entstand an dem Roller.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Pius Philipps - Auszubildender
Pius Philipps
Auszubildender
Surprise Surprise

Hey,

ich bin aktuell in unserer Marketingabteilung eingesetzt.👍

Um euch die Wartezeit ⏳ bis zum nächsten Video 📽 etwas erträglicher zu machen, könnt ihr euch ja schon mal Gedanken 💭 machen, was e...

#weiterlesen
Kevin Hunold - kfm. Azubi
Kevin Hunold
kfm. Azubi
Erfahrungsbericht Abschlussprüfungen 2020

Hallo Zusammen 👋

der Prüfungsstress ist endlich vorbei 😅. Aufgrund der Corona Pandemie sind die Prüfungen, wie Ihr sicherlich gehört habt, verschoben worden. So habe ich Mitte/Ende Juni meine schriftliche und mündlich...

#weiterlesen
Maximilian Ellinger - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Maximilian Ellinger
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Ran an die Arbeit!

Nach der anstrengenden Prüfungsphase sind wir nun seit ein paar Tagen wieder im Finanzamt 🏢 und erzählen euch heute von unserem Einstieg zurück ins "richtige" Berufsleben.

Zu Beginn war es für uns schwierig in ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Rollerfahrer stürzt durch Vollbremsung auf der L 880