Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 02. November 2017

Reifenstecher im Schwalbenohl unterwegs

Reifenstecher im Schwalbenohl unterwegs
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch, 1. November, in der Königsberger Straße in Attendorn die beiden hinteren Reifen eines grauen Mazdas 6 zerstochen. Die Polizei sicherte vor Ort die vorhandenen Spuren, die Ermittlungen zu den Tätern dauern noch an.
(LP)

Bildergalerie: Reifenstecher im Schwalbenohl unterwegs