Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 05. September 2017

Reifen an Mannschaftswagen des SV 04 Attendorn eingestochen

Reifen an Mannschaftswagen des SV 04 Attendorn eingestochen
Symbolfoto: Nils Dinkel
Attendorn. Unbekannte haben in der Zeit zwischen Sonntagnachmittag, 3. September, und Montagabend, 4. September, alle vier Reifen am Mannschaftswagen des SV 04 Attendorn zerstochen.

An dem auf dem Parkplatz des Hansastadions abgestellten Klein-Bus entstanden Schäden in Höhe von knapp 400 Euro. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor.
(LP)

Bildergalerie: Reifen an Mannschaftswagen des SV 04 Attendorn eingestochen