Nachrichten Blaulicht
Attendorn, 28.07.2021

Heranwachsender erleidet Prellungen im Gesicht

Raub in Attendorner Industriegebiet: Jugendlicher in die Falle gelockt

Raub in Attendorner Industriegebiet: Jugendlicher in die Falle gelockt
Nils Dinkel
Attendorn. Bereits am Sonntag, 4. Juli, kam es in Attendorn im Industriegebiet „In der Stesse“ zu einem Raubdelikt. Dabei schlug ein Unbekannter einem 15-Jährigen mehrfach ins Gesicht. Dieser konnte verletzt flüchten und erlitt mehrere Prellungen im Gesicht.

Der 15-Jährige hatte gegen 21 Uhr in der Nähe des dortigen Raiffeisen-Marktes eine Verabredung mit einem ihm unbekannten Mädchen. Zur vereinbarten Zeit erschien jedoch ein Mann und bat zunächst um ein Feuerzeug, bevor er dem 15-Jährigen ins Gesicht schlug.

Nach bisherigen Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der Geschädigte, der Prellungen im Gesicht erlitt, in eine Falle gelockt wurde. Die näheren Hintergründe sind unklar. Ein Handy, das bei der Tat auf den Boden fiel, nahm der Täter an sich und fuhr mit einem Fahrrad in Richtung Industriegebiet Stesse/Kölner Straße davon.

Detailliertes Täterprofil

Der 15-Jährige konnte den Täter sowie das Rad wie folgt beschreiben: ca. 20 bis 30 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß, osteuropäisch, schlanke Statur, heller Dreitagebart, schwarze Kappe, lila/blaue Sportjacke, dunkle Sporthose, schwarzes Fahrrad mit grünen Streifen am Rahmen und Reifen.


Hinweisgeber oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0 in Verbindung zu setzen.

(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Kurzes Resümee Muggelkirmes: Wir waren dabei!

Letzten Sonntag, am 19. September 2021, hat die Muggelkirmes in Olpe stattgefunden.🎡 Wir als Sparkasse waren natürlich auch vertreten - und das erstmals mit unserer neuen großen Fußball-Dart Scheibe. ⚽ 🎯&n...

#weiterlesen
Janik Schulte - Auszubildender Industriekaufmann
Janik Schulte
Auszubildender Industriekaufmann
Auslandspraktikum in Irland 2021 – in weniger als einem Monat startet das Abenteuer

Wie schon im letzten Jahr bietet GEDIA🏭 allen Azubis zum/zur Industriekaufmann/frau des zweiten Lehrjahrs die Möglichkeit an einem Auslandspraktikum trotz Corona teilzunehmen. Wir zwei (Sophie und ich)🙎🙎‍♂️ sind dieses Jahr die ...

#weiterlesen
Philine Weber - Auszubildende Industriekauffrau
Philine Weber
Auszubildende Industriekauffrau
Neuer Azubi bei der REMONDIS Olpe GmbH

Hey,

mein Name ist Eric, ich bin 21 Jahre alt und seit kurzem Auszubildender Industriekaufmann bei der REMONDIS Olpe GmbH.

Nach meinem Abitur habe ich mich nach einem Beruf mit viel Abwechslung und einem umfangreichen Aufgabenfeld umges...

#weiterlesen

Bildergalerie: Raub in Attendorner Industriegebiet: Jugendlicher in die Falle gelockt